Du hast ein großartiges Produkt - aber wie bekommst Du es jetzt an die Kunden?

Du hast 100.000€ im Sales verbrannt – und er läuft immer noch nicht richtig?

Du willst wachsen aber welcher strategische Pfad ist der Richtige für Dich?

Du machst 80% des Umsatzes selbst und wirst Deinen Vertriebsjob nicht los?

Deine Web-Agentur versteht nicht, dass Du einfach nur mehr Lieblingskunden gewinnen willst?

Slider

WARUM gibt es den SALESMASCHINENBAUER?

Antwort vom Architekten der Lösung, Markus Geissinger:

Weil es an der Zeit ist, dass es eine Lösung gibt, die die wirklichen Absatzverhinderer löst.

Seit 25 Jahren mache ich jetzt Sales und IT. Ich war in hunderten von Firmen, und in allen, inklusive meiner eigenen Firmen, gab es das gleiche Problem. Wie (verdammt noch mal) bekommen wir den Vertrieb so zum Laufen, dass er wirklich dauerhaft und zuverlässig Neukunden produziert?

Warum ist guter Vertrieb schwerer, als es im ersten Moment aussieht?

Die Antwort ist einfach: Weil die Glaubenssätze der meisten Unternehmer genau das verhindern.

  • Der Tecky sagt: Das schwierigste ist, das Produkt zu bauen und die Produktionsqualität. Dann hole ich mir einen Sales-Typen und schon geht’s los… Misserfolgsquote 98%.
  • Der Vertriebler sagt: Verkaufen kann ich, den Rest bekomme ich schon hin. Nur ein guter Vertriebler ist eben ein guter Vertriebler und nicht der Konstrukteur eines Sales-Systems. Misserfolgsquote über 90%.
  • Der ITler sagt: Ich habe schon hunderte von Problemen gelöst. Das bisschen Sales kann ja nicht so schwer sein… Misserfolgsquote 99,99%.

Vertrieb ist schmuddelig … aber drum herum komme ich nicht ….

Ich kann noch ein duzend weiterer Gründe aufführen! Besser wird es nicht, nur bunter.

Ich interessiere mich nicht für „bauartbedingte Grenzen“. Mir geht um mehr reproduzierbaren Ertrag und das im Einklang mit dem Unternehmer und den Kunden. Nur so entsteht dauerhafter Erfolg. Deshalb will und kann ich nicht wie ein CRM-Berater, ein Strategie-Berater, ein Software-Hersteller oder ein Web-Berater denken.

Die Berater machen in Ihrem Segment exzellente Arbeit – aber mein Fokus ist die Generierung von Leads. Mir ist egal, was man für das Ergebnis braucht!

gez. der SALESMASCHINENBAUER

Wie läuft ein SALESMASCHINENBAUER-Projekt ab?

 

Unser Fokus

Was wir tun:

Wir entwickeln mit Dir Deine effizienteste Strategie und DEN Umsetzungs-Plan für Dein vertriebliches Wachstum.

Was bewirkt es für Deine Firma?

  •  > 20% mehr Ertrag und Umsatzwachstum mit Lieblingskunden im ersten Jahr!
  • Wir finden und beseitigen die (versteckten) Wachstums- und Ergebnis-Blockaden
  • Du willst doch einfach nur mehr Lieblingskunden – und wir zeigen Dir, wie Dein eigener Weg dahin aussieht
  • Die Abhängigkeit vom „Heldenvertriebler“ (auch wenn es der Gründer selber ist) wird beseitigt

Was bewirkt es für Dich?

  • Gewinne dauerhaft nur noch Lieblingskunden – der Spaß an der Arbeit wird steigen
  • Gewinne unternehmerische Freiheit, weil Deine Firma akquiriert und nicht Du
  • Gewinne Sicherheit indem Du erkennst, was der wirklich beste Weg für Dich ist
  • Entwickle Deine Firma zum Besten was aus ihr und Dir werden kann

Referenzen

Ondeso Logo2

Was bewirkt SALESMASCHINENBAUER?

  • Alles klar für Ihr Wachstum! Entwurf und Implementierung des idealen Vertriebssystems.
  • Ganz klar – messbar mehr Umsatz!
  • Positiver Effekt sich strukturiert des Themas anzunehmen – was so alleine nicht möglich gewesen wäre
  • Zielstrebiges Vorgehen pusht das Ergebnis. Schaffung der roten Line. Orientierung und Messbarkeit wird hergestellt. Dinge werden seh-bar.
  • Reproduzierbarkeit des Erfolges.

Bluehands Logo

Was ist das Ergebnis des SALESMASCHINENBAUER-Prozesses?

  • Wir haben jetzt ein klares Zielbild für unseren idealen Kunden und eine passende Zugangsstrategie.
  • Unter dem Strich haben wir ein Umsatzwachstum deutlich jenseits der angepeilten 20% Mehrumsatz und Ertrag erreicht.

Mache jetzt deinen ersten Schritt zum unternehmerischen Fokus!

und erhalte innerhalb von 48 Stunden deine Erstanalyse mit Hinweisen auf Engpässe und Impulsen zu deinem skalierbaren Vertrieb

News

Newsletter

Newsletter
Podcasts
Youtube
Facebook